JBL Live 500BT im Test
JBL Live 500BT im Test

Die Sprachsteuerung hält mittlerweile immer mehr Einzug bei den intelligenten Lautsprechern, daher ist es nur sinnvoll, dass sie in den Bluetooth-Kopfhörermarkt übergeht. Der neue JBL Live 500BT Kopfhörer Unterstützt den Amazon Alexa und Google Assistant.

Das Design

Erhältlich in den Farben Schwarz, Blau, Grün, Rot oder Weiß, bietet das ohrumschließende (Over-Ear) Design des 500BT einen besonders komfortablen Memory-Schaumstoff an den Ohrpolstern und der Unterseite des Kopfbandes.

Die äußeren Hörmuscheln sind aus mattem Kunststoff, und das Stirnband ist mit Stoff bezogen. Große JBL-Logos sind auf den Außenflächen der beiden Ohrmuscheln angebracht und haben eine Live-Taste.

An der Seitenwand der rechten Hörmuschel befinden sich Bedienelemente. Es gibt einen Netz-/Paarungsschalter mit einer Status-LED, einer Multifunktionstaste, die die Wiedergabe und das Anrufmanagement steuert, und Plus/Minus-Tasten, die die Lautstärke oder die Navigation ermöglicht.

JBL Live 500BT Bedienelemente
JBL Live 500BT Bedienelemente

Ich bin kein Fan davon, diese beiden Funktionen auf der gleichen Taste zu kombinieren, da es zu einfach ist, einen Track versehentlich zu überspringen, wenn man die Lautstärke einstellen will. Du kannst die Sprachassistenten über die Multifunktionstaste aufrufen, aber auch über die Außenpaneeles.

Es gibt eine Ambient Aware-Taste und eine Bluetooth-Taste entlang der gleichen kante. Wenn Du die Taste Ambient Aware drückst, wechselst Du zwischen zwei Modi. Das Problem mit all diesen Tasten ist, dass sie klein sind und sich ähnlich anfühlen, und es kann schwer sein, sich zu merken, welche Taste für was ist.

JBL Live 500BT mit Alexa und Google Sprachsteuerung
JBL Live 500BT mit Alexa und Google Sprachsteuerung

In der Nähe der Bedienelemente befindet sich auch eine Buchse für das mitgelieferte 3,5-mm-Kopfhörerkabel, das sportlich gekleidet aussieht und über eine Ein-Tasten-Fernbedienung und ein Inline-Mikrofon verfügt.

Das mitgelieferte Mikro-USB-Kabel ist sehr lang und wird an einen unbedeckten Anschluss an der linken Hörmuschel angeschlossen.

Soundcheck

Auf Tracks mit intensivem Subbassanteil, wie Fever Ray ‚When I Grow Up‘ liefern die Kopfhörer eine donnernde Basswiedergabe, auch ohne dass der Bass im EQ der App verstärkt wird.

Auf den oberen Hörpegeln, verzerrt sich der Bass nicht, und bei moderateren Pegeln sind die Bässe immer noch recht kräftig. Glücklicherweise hat JBL auch einige ernsthafte Verstärkungen in den Höhen vorgenommen, um den Sound auszugleichen.

Für mich ist der JBL Live 500 BT kein Hörerlebnis für Puristen, aber diejenigen, die tiefe Bässe wünschen, werden sich freuen, dass die Höhen nicht von den verstärkten Tiefen überwältigt werden.

Simon & Garfunkel – Baby Driver ein Track mit weitaus weniger tiefen Bässen im Mix, vermittelt mir einen besseren Eindruck von der allgemeinen Klangfarbe des Live 500BT. Die Drums auf diesem Track klingen heavy und etwas donnernd.

Das ist finde ich bemerkenswert, denn die Drums haben nicht unbedingt viel von einem typischen Bassschlag.

Der Gesang erhält viel Präsenz im Tief-Mitteltonbereich und die höherwertigen perkussiven Hits und akustischen Klänge erhalten auch eine starke Präsenz im Hoch-Mitteltonbereich und im Hochtonbereich, die die Dinge trotz der stark verstärkten Tiefen ausgeglichen halten.

Auf Eminem – Rap God erhält der Kick Drum Loop eine solide Präsenz in der High-Mid, so dass der Angriff seinen druckvollen, markanten Platz im Mix behalten kann.

Die Subbass-Synth-Hits, die den Beat punktieren, sowie das Sustain des Drumloops werden ebenfalls mit Leistung und Tiefe geliefert, die das Gefühl vermitteln, dass sich in diesen Kopfhörern ein Subwoofer befindet. Der Gesang wird mit starker Klarheit und vielleicht etwas mehr Zischen geliefert.

Klassische Musik, wie Strauss II – Voices of Spring, klingt durch den Live 500BT ein wenig unnatürlich. Die höherwertigen Bläser und Streicher behalten ihre knackige, helle Präsenz, aber sie erhalten hier mehr als nur durch die bassbetonte Besetzung der tiefen.

Letztendlich werden Bassliebhaber den Klang sehr zu schätzen wissen, und wer den Bass etwas zurückdrehen möchte, kann dies in der App tun.

Auf der anderen Seite bietet das eingebaute Mikrofon eine schlechte Verständlichkeit. Mit der Sprachnotizen-App auf meinem iPhone 6 konnte ich die aufgenommenen Wörter manchmal nicht ganz verstehen.

Mein Fazit


Vorteile

  • Kraftvolle Basstiefe und knackige Höhen
  • App verfügt über einstellbare EQ- und Ambient-Hörmodi
  • Amazon Alexa und Google Assistant unterstützen

Nachteile

  • Mittelmäßiges Mikrofon
  • Sprachunterstützung erfordert einen Tastendruck
  • Steuerung könnte einfacher zu bedienen sein

Während einige Leute die Alexa- und Google-Assistenten-Integration von JBL Live 500BT zu schätzen wissen, ist der wahre Wert hier für Bassliebhaber, die etwas Kontrolle über den Klang wünschen.

Und aus akustischer Sicht liefern die Kopfhörer einen sehr ausgewogenen guten Klang. Wenn Du jedoch nichts anderes als einen großartigen Klang haben möchtest, gibt es in dieser Preislage viele Möglichkeiten.

Zu meinen Favoriten gehören der Plantronics BackBeat Fit 500, der Plantronics BackBeat Go 810 und die Sennheiser HD 4.40 BT. Aber wenn es um Big Bass geht, liefert JBL einen guten Sound.

Angebot
JBL LIVE 500BT kabellose Over-Ear Kopfhörer in Schwarz, Bluetooth Ohrhörer mit 30 Stunden Akkulaufzeit & Alexa-Integration, Musik hören, streamen und telefonieren unterwegs
  • Diese JBL Headphones sorgen mit unverkennbarem JBL Signature Sound, verstärktem Bass und bequemem, gepolstertem Bügel für den ultimativen Musikgenuss immer und überall - und das ganz kabellos
  • Sound, der direkt ins Ohr geht: Die Around-Ear Kopfhörer umschließen das Ohr vollständig und sind nach nur 2 Stunden Ladezeit bereit für bis zu 30 Stunden Musikstreaming
  • Nichts mehr verpassen: Mit Ambient Aware und TalkThru Technologie ist Musik hören, mit Freunden reden und die Umgebung wahrnehmen gleichzeitig möglich - mit nur einem Knopfdruck
  • Amazon Alexa oder der Google Sprachdienst sind nach nur einem Knopfdruck an der Ohrmuschel einsatzbereit - die wireless Kopfhörer können auch ganz einfach per JBL App gesteuert werden
  • Lieferumfang: 1 x LIVE 500BT On-Ear Bluetooth Kopfhörer in Schwarz von JBL / 1 x Aux Kabel mit Fernbedienung und Mikrofon / Warnhinweise / Sicherheitsmerkblatt / Kurzanleitung
Summary
Review Date
Author Rating
51star1star1star1star1star

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here