instagram-1007070_1280

Instragram ist der perfekte Brandingkanal für Ihre Marke und Pinterest der Traffic-Lieferant für Ihren Onlineshop. Bei Fotoplattformen wie Instagram und Pinterest können Sie Ihre Produkte so darstellen und in Szene setzen, dass Ihre Kunden sie unbedingt kaufen möchten.

Instgram post like

 

Instagram ist ein soziales Netzwerk, um Fotos hochzuladen, zu bearbeiten und zu teilen, und gehört seit August 2012 zu Facebook. Was den Erfolg von Instagram ausmacht?

Bei Instagram geht es um ästhetisch ansprechende Fotos und Videos, die mit unzähligen Filtern bearbeitet werden können. Es ist die logische Weiterführung der digitalen Fotografie, aber massentauglich, denn sie ist sehr einfach in der Handhabung.

Man braucht keine Speicherkarte, man braucht kein Fotobearbeitungsprogramm, sondern einfach ein Smartphone mit der installierten InstagramApp. Instagram wird auch als die Weiterführung des Lomo- und Polaroid-Trends angesehen. Unternehmen haben erkannt, dass sie mit den kleinen quadratischen Bildchen Ihre Community täglich unterhalten können.

Bei Pinterest geht es ebenfalls um ansprechende Fotografie. Hier muss man aber selbst nicht zwingend Bilder einstellen, sondern man pinnt Fotos, die einem gefallen, auf seine digitale Pinnwand. Man wählt verschiedene Kategorien und legt diese in seiner persönlichen Pinnwand an.

Unter diesen Kategorien legt man dann Bilder ab, die einem gefallen. Eine Kategorie wäre z. B. Food, darunter legt man Bilder von Essen ab. Besonders beliebt ist Pinterest bei Frauen. Beliebte Fotos sind jene zum Thema Wohnen, Styling oder Essen. Die Pinnwände der User sind voll von schönen Bildern, die die eigene Kreativität widerspiegeln sollen.

Instagram – die Schnappschuss-App, die gar keine ist Instagram ist

eine Foto-App für Smartphones, mit der man Fotos oder Videos bearbeiten und in sozialen Netzwerken teilen kann. Es geht jedoch weniger um Schnappschüsse als vielmehr um die kunstvolle Inszenierung eines Bildes. Kunstvoll und anmutig sind die Bilder mancher Instagram-Accounts in jedem Fall, und man findet sie zu jedem erdenklichen Thema.

Ein Beispiel dafür ist der Account »ikeadeutschland« www.instagram.com/ikea Deutschland, wo Ikea unterschiedliche Fotos postet. Der Account ist sehr erfolgreich und hat bereits über 500.000 Follower.

Oftmals erhalten Bilder, die bearbeitet wurden, die meisten Likes oder Herzen. Viele Instagram-Filter lassen die Smartphone-Fotos so aussehen, als wurden sie auf Film fotografiert. Man kann mit gewissen Filtern den Eindruck erwecken, das Bild sei ein Diafilm und im Negativverfahren entwickelt worden.

Der Trend bei Instagram ist Bearbeitung geht aber hin zu »weniger ist mehr«.

Warum Sie auf Instagram aktiv werden sollten

Instagram boomt! Die Plattform bietet Platz für Bilder und Videos, wird gern als Selbstporträt-Plattform oder zur Food-Fotografie benutzt und ist definitiv hipper als Facebook.

Die Bilder erzeugen eine höhere Aufmerksamkeit als Nachrichten, insbesondere bei Instagram, weil sie optisch besonders ansprechend sind.

Das hat auch Vorteile für Unternehmen, die Instagram nutzen, um ihren Follower persönliche Bilder und Hintergrundinfos zukommen zu lassen oder sie über neue Produkte/Projekte usw. zu informieren.

Welche Zielgruppen kann man auf Instagram erreichen?

Der durchschnittliche Instagram-User ist jung und zwischen 13–35 Jahren alt. Mitte 2016 hatte Instagram in Deutschland nach eigenen Angaben bereits 9 Mio. Nutzer – Tendenz stark steigend.

Den Großteil der User machen immer noch Frauen aus, und sie interessieren sich besonders für den »Healthy Lifestyle«, d. h. Themen wie Ernährung und Food-Trends (Veganismus, Superfood, Raw, Clean-Eating, Glutenfree, Paleo), Fitnessthemen (Yoga, Cross Fit u. v. m.) sowie Design und Interior, Reisen und Outdoor und natürlich Fashion (Streetstyle).

Dabei beeindruckt vor allem die hohe Interaktionsrate: Instagram ist mit Abstand das aktivste soziale Netzwerk.

Die perfekte Inszenierung für Ihre Produkte

Ein perfekt gedeckter Esstisch mit frischen Schnittblumen und einer leckeren veganen Frühstücksbowl, ein funkelnder Verlobungsring, die Füße im glasklaren Meer oder ein Bild vom letzten Shopping-Trip: Instagram hat viel mit Inszenierung der eigenen Person oder eines Produkts zu tun.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here