Fire TV 4k im Test
Fire TV 4k im Test

Willkommen im Zeitalter des erschwinglichen 4K-Streamings. Nicht nur, dass die meisten 4K-Fernseher jetzt zumindest eine Form von App- und Streaming-Service-Support bieten, sondern auch dedizierte 4K-Media-Streamer werden immer billiger. Dazu kommt der Amazon Fire TV Stick 4K für 59,99 Euro der keine 1080p darstellt, sondern den 4K-fähigen Amazon Fire TV komplett ersetzt. Der Fire TV Stick 4K ist kleiner, schneller, kostengünstiger, unterstützt Dolby Vision und verfügt über eine fortschrittlichere Fernbedienung.

Fire TV 4k

Der Fire TV Stick 4K ist etwas größer als der Standard Fire TV Stick und hat 38mm x 151 mm x 17 mm. Es handelt sich um eine einfache rechteckige, mattschwarze Kunststoffleiste mit einem HDMI-Anschluss an einem Ende und einem Mikro-USB-Anschluss an einer Seite. Wenn er etwas zu groß ist, um bequem in einen Anschluss an Deinen Fernseher zu passen, kannst Du ihn mit einem kurzen, flexiblen HDMI-Extender in einem anderen Winkel anpassen.

Amazon hat seine Alexa Voice Remote mit einigen neuen Tricks aktualisiert. Die Fernbedienung der zweiten Generation ist immer noch ein schlanker rechteckiger Stab mit einem markanten runden Navigationspad und einem Nadellochmikrofon in der Nähe der Oberseite für die Verwendung von Alexa.

Es hat immer noch Menü- und Wiedergabesteuerungen, und jetzt kommen die Strom- und Lautstärketasten hinzu. Der Fire TV Stick 4K kann die Leistung und Lautstärke Deines Fernsehers direkt steuern, so dass Du direkt in die Wiedergabe von Streaming-Medien einsteigen kannst, ohne eine zweite Fernbedienung zu benutzen.

Er kann derzeit nur die Lautstärke ändern und schaltet die Stromversorgung um, so dass Du nicht durch die Menüs Deins Fernsehers navigieren oder dien Eingabe ändern brauchst.

Fire TV 4k Einrichtung und Verwendung
Fire TV 4k Einrichtung und Verwendung

Die Einrichtung des Fire TV Stick 4K ist einfach und funktioniert wie bei jedem anderen Fire TV-Gerät. Schließe es an Deinen Fernseher an, verbinde das Netzteil und folge dann den Anweisungen auf Deinem Fernseher, um den Stick mit deinem WLAN zu verbinden. Danach kannst du dich mit deinem Amazon-Konto einloggen und du bist bereit.

Du benötigst kein bezahltes Amazon Prime Konto, um den Fire TV Stick 4K zu benutzen; ein reguläres, kostenloses Amazon Konto funktioniert auch. Wenn Du Amazon Prime hast, bekommst Du jedoch automatisch Zugang zu Streaming-Medien über Prime Music und Prime Video.

Fire TV OS

Das Fire TV-Erlebnis ist im Allgemeinen auf allen Fire TV-Geräten, vom nicht-4K Fire TV Stick über den Fire TV Cube bis hin zu Fire Edition TVs verfügbar. Das Hauptmenü ist in großen Reihen von Apps und Medien angeordnet, die beide persönlich von Dir organisiert und von Amazon vorgeschlagen werden. Die Vorschläge sind offensichtlich sehr Amazon-zentriert, aber es stehen viele Anwendungen und Dienste von Drittanbietern zur Verfügung und die Inhaltssuchfunktion aggregiert sich über Amazon und mehrere dieser Drittanbieter.

Streaming Unterstützung
Streaming Unterstützung

Apple und Google-Dienste sind auf dem Fire TV nicht verfügbar, aber fast jeder andere große Videostreaming Dienst ist vorhanden, einschließlich Crackle, Crunchyroll, HBO Go, Hulu, Netflix, Sling TV, Twitch und Vudu.

YouTube hat keine eigene App, aber dank der Firefox- und Silk-Webbrowser auf dem Fire TV kannst Du eine Verknüpfung mit einer YouTube einrichten. Die Web-Version des Dienstes wird dann über eine Lean-Back-Schnittstelle ähnlich dem Android TV- und Roku-Anwendungen installiert.

Mit Alexa Power

Als Fire TV-Gerät verfügt der Fire TV Stick 4K über den Alexa-Sprachassistenten von Amazon. Dazu musst Du einfach die Mikrofontaste auf der Fernbedienung drücken und sprichst in das Mikrofon an der Oberseite, um mit Alexa zu sprechen.

Mit Alexa Sprachsteuerung
Mit Alexa Sprachsteuerung

Du kannst Alexa um allgemeine Informationen bitten oder nach Medien suchen und auf dem Fire TV Stick 4K ansehen oder auch anhören. Dein angeschlossener Fernseher zeigt visuelle Informationen zu Alexa’s gesprochenen Antworten an, wie Wettervorhersagen mit Wolken- und Regensymbolen, Sportergebnisse mit Teamlogos und individuellen Periodenwerten sowie Filmlisten mit Zusammenfassungen und Verfügbarkeitslisten per Streaming-Service.

Alexa ermöglicht auch die Sprachsteuerung der Medienwiedergabe, Deines Fernsehers und aller kompatiblen Smart Home Geräte, die Du besitzt. Du kannst Alexa, durch Amazon-Streaming-Medien und eine kleine Handvoll Dienste von Drittanbietern zu spielen navigieren.

Smart Home Unterstützung
Smart Home Unterstützung

Alexa arbeitet auch mit über 20.000 verschiedenen Heimautomationsgeräten, darunter intelligente Leuchten, Thermostate und Kameras. Du kannst sogar Live-Streams von deiner Haussicherheitskameras wie der Amazon Cloud Cam und der Nest Cam IQ abrufen.

In die andere Richtung kannst Du Deinen Fire TV Stick 4K mit einem Amazon Echo Gerät wie einem Echo Dot koppeln, um die Freisprechfunktion zu benutzen. Sobald beide gepaart sind, sag einfach „Alexa“ (oder „Amazon“, „Echo“ oder „Computer“, je nach Deinem Geschmack), um Medien abzuspielen oder Informationen auf Deinem Fernseher anzuzeigen.

4K Streaming und Leistung

Neben der aktualisierten Fernbedienung ist das größte Feature des neuen Fire TV Stick 4K genau das Richtige: Er kann 4K-Medien streamen. Insbesondere kann der Fire TV Stick 4K Ultra High Definition (UHD, oder 4K) Video streamen, einschließlich High Dynamic Range (HDR) Medien in HDR10 oder Dolby Vision.

Damit ist der Stick noch leistungsfähiger als der Fire TV des Vorjahres, der nur HDR10 unterstützt. Laut Amazon ist der Stick auch schneller als der vorherige Fire TV.

Hardwaremäßig verwendet der Fire TV Stick 4K eine Quad-Core 1,7 GHz CPU mit 8 GB Speicher. Es verfügt über MIMO 802.11a/b/g/n/ac Wi-Fi und Bluetooth 5.0 mit BLE. Die Wi-Fi-Spezifikationen sind wichtig, denn im Gegensatz zum größeren Fire TV gibt es beim Fire TV Stick 4K keinen Ethernet-Adapter (obwohl Du einen optionalen Adapter für 15.- € erhalten kannst).

Ich testete den Film Daredevil in 4K HDR auf Netflix mit dem Fire TV Stick 4K, der an mein 5GHz WLAN Netzwerk zu Hause angeschlossen war. Er wurde fast sofort geladen und sprang mit Dolby Vision in Sekundenschnelle auf 4K Auflösung. Die Medienwiedergabe war klar und knackig und Du kannst bei einem guten drahtlosen Netzwerk zuverlässig ein 4K-Video anschauen.

Die Menüführung ist ebenfalls sehr schnell. Das Durchblättern verschiedener Zeilen auf dem Hauptbildschirm und das Umschalten zwischen verschiedenen Apps reagiert sehr schnell. Alexa reagiert auch auf Anfragen schnell, und die Sprachfernbedienung aktiviert Alexa zuverlässig und regelt die TV-Lautstärke ohne Verzögerung.

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Mein Fazit


Vorteile

  • Unterstützt 4K mit HDR10 und Dolby Vision
  • Amazon Alexa
  • Schnelles Wi-Fi-Streaming und Menüführung

Nachteile

  • Keine Google Play Apps
  • Ethernet-Adapter nicht im Lieferumfang enthalten

Der Amazon Fire TV Stick 4K ist ein nahezu makelloser Medienstreamer. Er unterstützt 4K mit HDR10 und Dolby Vision und verfügt über Alexa mit der Sprachsteuerung.

Es gibt außerdem eine großen Auswahl an Smart Home Geräten und die neue Fernbedienung kann die Lautstärke und Leistung Deines Fernsehers steuern und es kann auf eine riesige Auswahl an Streaming-Medien zugreifen. Sowohl aus Amazon-eigenen Bibliotheken als auch aus den meisten großen Drittanbietern, alles für nur 59,99€.

Er hat leider keinen Ethernet-Adapter wie der vorherige Fire TV, aber das ist der einzige Kompromiss für die kleinere Größe bekommt man eine schnellere Leistung, Dolby Vision-Unterstützung und einen niedrigeren Preis. Der Amazon Fire TV Stick 4K ist einfach für mich einer der beste Media Streamer, den Du aktuell für einen sehr guten Preis kaufen kannst.

Wenn Du noch nicht auf 4K umgestiegen bist, bietet der nicht-4K Fire TV Stick die gleichen Funktionen und das gleiche Design für 10 € weniger.

Fire TV Stick 4K Ultra HD mit Alexa-Sprachfernbedienung
  • Der stärkste Streaming-Media-Stick mit einem neuen Wi-Fi-Antennen-Design, das für 4K-Ultra-HD-Streaming optimiert wurde.
  • Starten und steuern Sie all Ihre Lieblingsfilme und Fernsehserien mit Alexa-Sprachfernbedienung. Kontrollieren Sie kompatible Fernseher, Soundbars oder Receiver mit Tasten für An/Aus, Lautstärke und Stummschalten.
  • Genießen Sie ein brillantes Bild mit Zugang zu 4K Ultra HD, Dolby Vision, HDR und HDR10+. Erleben Sie immersiven Klang mit Dolby Atmos für ausgewählte Prime Video-Titel.
  • Genießen Sie Ihre Lieblingsinhalte von Prime Video, Netflix, YouTube, ARD, ZDF, ProSieben, DAZN, waipu.tv und weiteren (möglicherweise fallen Gebühren an).
  • Erleben Sie Tausende Apps, Alexa Skills und Channels und zudem Millionen Webseiten wie Facebook und Reddit.

Summary
Review Date
Author Rating
51star1star1star1star1star

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here